News

News

Tag 4, 5 und 6 der Radon-ridehappy Trailtransalp:
Tag 4 führt über das Vigiljoch ins Ultental, hier geht es zunächst entspannt (bei Sonnenschein und niedrigen Temperaturen) auf dem Vonschgauradweg bis zur Gondel nach Aschbach... und dann von der Bergstation hinauf zum Vigiljoch... nach ein paar weiteren Höhenmetern startet ein steiler etwas technischer trail, der nach der Bärenbadalm dann weiter führt und erst weit unterhalb von Pawigl an der Strasse nach über 800hm endet. Anschliessend geht es dann auf der Strasse zum Zoggler Stausee und dann am See entlang auf einem gemütlichen Waldweg nach St Nikolaus. 62.84km, 1281hm up, 1607 hm down
Tag 5 führt dann hinauf zum Rabbijoch... die ersten 600hm geht es gemütlich in moderater Steigung hinauf, doch dann kommt die Bewährungsprobe: die ca400hm Rampe bis zur oberen Bärhapp Alm! Im emtb mode zieht das Bike mit kräftiger Pedalunterstützung hinauf und es macht richtig Spass auf dem losen Schotter hier hoch zu fliegen. Auch im folgenden (noch steileren) verblockten Teil der Berges lässt sich extrem viel fahren. Leider zieht es dann oben zu und die Sicht ist während der Abfahrt ins Val di sole (superflowiger Trail) extrem schlecht. Von Dimaro mit dem Shuttle nach Madonna di campiglio, wo es wieder regnet... 37.91km, 1345 hm up, 1849hm down
6.und letzter Tag: die Sonne scheint! Und es geht Richtung Gardasee! Ein kurzer Trail zur Cascate und dann hinauf zum passo bregn del ors... ab dem lago di val d'agola wird es steil und hier klettert das Radon slide hybrid perfekt... nur ganz kurze Passagen müssen geschoben werden. Auf dem Pass zeigt sich der Adamello Gletscher und nach einem kurzen Gegenanstieg zum passo del gotro geht es auf einem flowigen teils technischen trail hinunter zum Rif.Ghedina und dann auf der Strasse nach Ponte Arche... und dann noch eben mal kurz über den Passo Balino auf einem downhilltrail nach Riva! 67.87km, 1198hm uphill, 2628hm downhill...
#radon #slidehybrid #magura #qloom #deuter #roeckl #ixs #emountainbike #ridehappy #fiveten #syntace
... See MoreSee Less

View on Facebook

3. Tag radon-ridehappy emtb trail transalp: am Reschenpass hat es bis ca. 200m über dem See geschneit, und es schüttet bei ca 5 Grad wie aus Kübeln! Alle Liftanlagen sind aus... also wird es leider nichts mit Spin, Gorf und Haideralmtrail, dafür Pfützenslalom bis nach Glurns und dann dort bei nachlassendem Regen auf den Zugtrail bis Prad und dann auf dem Radweg nach Morter, wo dann bikepflege angesagt ist... ... See MoreSee Less

View on Facebook

1. und 2. Tag der radon-ridehappy trail transalp: gestern bei niedrigen Temperaturen und Dauerregen in Lermoos gestartet und über den Fernpass nach Imst und dann rauf nach Piller gefahren! Ca 1100hm uphill und 800hm downhill! Aufgrund des Wetters keine Fotos gemacht!
Heute dann über die Pillerhöhe und das Inntal bis Martinsbruck gefahren und dann im emtb mode hinauf zur Norbertshöhe... und danach über Nauders mit der Gondel zum Berkastell und dann trailstrailstrails über Plamort, Bunker und Etschtrail nach Reschen! Trails waren megamatschig und extrem rutschig, sowie dirch die Regenfälle der letzten Tage stark ausgewaschen... aber die Magura MT Trail konnte mal wieder ihre Standfestigkeit und Mega Dosierbarkeit beweisen...
#radon #magura #mttrail #slidehybrid #deuter #roeckl #ixs #weqloomtheworld #qloom #reversecomponents
... See MoreSee Less

View on Facebook

5. Tag im Valle Maira: Heute zur Cadetta geradelt und von dort zum Passo di rocca brancia, einem Fahrtechnischmankerl geradelt! Danach leckeres Gulasch mit Polenta gegessen und dann weiter über die landschaftlich überwältigende Cadettastrasse (grober Schotter) zum Passo Mulo gefahren, wo ich zwei Steinadler beobachtet habe. Und dann der krönende Abschluss: die engen und steilen Serpentinen des Mulopasses runter bis zur Strasse! Wohl dem, der eine gute und vor allem perfekt dosierbare Bremse hat.... #qloom #magura #radon #ceaglio #roeckl #deuter #66sick #reverse #mt5trail #ixs #emountainbike #enduro #boschperformance #ridehappy ... See MoreSee Less

View on Facebook

4. Tag im Valle Maira... und die Trails nehmen kein Ende! Heute zum Colle Mulo gefahren und ein wahrhaft epischen Trail vorgefunden.... die Bilder sprechen für sich...
#radon #slidehybrid #magura #deuter #qloom #roeckl #fiveten #reverse #emountainbike #enduro #uphillflow
... See MoreSee Less

View on Facebook

3. Tag im Valle Maira: Peter hat uns heute auf den Gadetta Pass geschict und von dort über dne Passo Mulo... superschöne Tour mit 1600hm und wahnsinnig schönen Bergen... die Trailausbeute war heute nicht ganz so üppig, aber die Fahrt über die Pässe hat dabei mit traumhafter Landschaft mehr als entschädigt... und zum Schluss gab es noch einen selbst gefundenen S3 Downhill über ein Geröllfeld...
#qloom #magura #ixs #radon #deuter #roeckl #fiveten
... See MoreSee Less

View on Facebook

2. Tag Valle Maira: heute nur kurze und dafür technisch anspruchsvolle Trails gefahren und dabei das radon Slide Hybrid einem echten Härtetest unterzogen! Hier eine urze Zusammenfassung: das Bike hat von uns einen 45mm Vorbau und einen 820er Lenker von Reverse erhalten. Ebenso wurde die serienmässige 180 Bremsscheibe auf 203mm umgebaut. Im Uphill macht sich der verhältnismässig lange Hinterbau extrem positiv bemerkbar, weil das Vorderrad wie Pattex am Boden klebt. Auch im extrem steilen up- und downhill liegt das Bie statt am Boden und ist extrem laufruhig. Allerdings will es natürlich im Gegenzug dazu auch mit Nachdruck durch enge Serpentinen gedrückt werden und hat nicht so ganz die Wendigeit seiner Mitbewerber. Die Magura MT5 Trail verzögert perfekt und bringt das Bike sauber auf den Punkt zum Stillstand.
Leider hat der verbaute Dämpfer eine einstellbare Druckstufe, so dass ein Wegsacken auf Absätzen vor Allem im Uphill störend empfunfen wird, aber hier meckern wir schon auf sehr hohem Niveau. Auch bei der Yari Gabel macht sich der fehlende Charger Dämpfer bei schnellen unruhigen Abfahrten bemerkbar. Aber auch hier ist die ritik schon auf sehr hohem Niveau angesiedelt!
Der Bosch Performance CX Motor bedarf wohl keines weiteren Lobes... er ist einfach zuverlässig und top dosierbar, der 500er Akku reicht auch für ausgedehnte Hochgebirgstouren.
Alles in Allem ein mega Bike zu einem mehr als fairen Preis: für kanpp unter 3500€ gibt es hier superviel e-mtb fürs Geld! Das Rad ist absolut zu empfehlen und ich bin schon auf die Touren der kommenden Tage gespannt! #radon #slidehybrid #bosch #performance #magura #reverse #66sick #ceaglio
... See MoreSee Less

View on Facebook

Ride.happy Trailsuche Tag1:
Im Valle Maira tolle trails entdeckt! Sehr flowig und spassig, allerdings müssen sie mit harten und steilen Höhenmetern erarbeitet werden. Selbst mit EMTB sehr anstrengend... jedoch trotz teilweise extrem steiler Abfahrten mit der MT5 Trail sehr spassig!
#radon #slidehybrid #magura #e-mountainbike #qloom #ceaglio #ixs #fiveten #deuter #roeckl #connex
... See MoreSee Less

View on Facebook

Easy Trail Transalp start am 16.9.2017
Nachdem wir in diesem Jahr mit 18Personen auf der Trailtransalp unterwegs waren, startet ride.happy nun sein nächstes Projekt: Die Easy Trail Transalp (oder Pärchentransalp genannt 😉 ) steht in den Startlöchern. Es sind hier noch Plätze frei!
16.9. Treffpunkt in Lermoos mit kurzem gemeinsamem Einrollen und ggf. einigen Fahrtechnikübungen
17.9. Blindseetrail, Fernpass, Imst und dann hoch nach Piller (ca.900hm) Uphill, ca 48 km)
18.9. Pillerhöhe, Prutz, Martinsbruck, Nauders, Plamort, Bunker und Etschtrail (ca 900hm Uphill, ca 50km) nach Reschen
19.9. Reschen, Schöneben, Spintrail, Glurns, Zugtrail, Mit Shuttle zum Holy Hansen, Morter (ca 500hm, 55km)
20.9. Morter bis Algund, Gondel nach Aschbach, Vigiljoch, Trail ins Ultental, Busshuttle nach St. Gertraud
21.9. St Gertraud, Rabbijoch, Val di Sole und mit Shuttle nach Madonna di Campiglio (ca 1000hm, 40km)
22.9. Madonna di Campiglio, Passo Bregn del Ors, Trail zum Rif Ghedina, Passo Ballino, Gardasee (ca 800hm, 60km)
23.9. Shuttlerücktransport nach Lermoos
Das Gepäck wird im Begleitfahrzeug transportiert und wir können mit leichten Daypacks fahren.
Es sind noch Plätze frei!!! www.ridehappy.de/easy-trail-trans-alp
... See MoreSee Less

View on Facebook
Share Button

Sorry, we don't support your old browsers